Lehr- & Erlebnispfad

Der weitläufige Park des Clemens-Högg-Hauses wird durch das Anlegen eines Lehr- und Erlebnispfads aufgewertet und der Öffentlichkeit zur Nutzung zugänglich gemacht.

Neben der Beschriftung der Gehölze und dem Anbringen von Nistkästen für verschiedene Vogelarten und Fledermäuse, werden auch Trimmgeräte sowie Bänke zum Ausruhen installiert. Außerdem wird ein ‘Sinnespfad’ mit verschiedenen Untergründen angelegt, über den man am besten blind läuft oder geführt wird.

Bildungseinrichtungen sind herzlich zur Begehung des Lehr- und Erlebnispfads mit Kindern und Jugendlichen eingeladen. Außerdem gibt es im Park einen Grillplatz, der nach Absprache genutzt werden kann. Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeiter/innen des Beschäftigungs- und Trainingszentrums.

Der umgestaltete Park wird am 11.07.2014 mit einem Nachbarschaftsfest eingeweiht und gefeiert.